Historie

 

 

Zentrale

Die PIC Zentrale in Wendelstein bei Nürnberg

 

 

Produktion

Moderne Fertigung in China

 

 

pic weltkarte

Weltweite Produktions- und Vertriebsstandorte sowie Partnernetzwerk

 

1976

  • Gründung der PIC GmbH durch Georg Greppmair

 

1977

  • Distribution von Reedschaltern in Deutschland

 

1979

  • Aufnahme weiterer Hersteller von Reedschaltern ins Lieferprogramm

 

1985

  • Umzug in neue Büroräume mit erweiteter Lagerkapazität

 

1991

  • Vertrag mit russischem Hersteller von Reedschaltern für den weltweiten Vertrieb dieser Produkte

 

1997

  • Umzug in größere Büroräume in Nürnberg
  • Aufbau eigenes Testlabor
  • Aufbau eigenes R&D-Team
  • Entwicklung Standardprogramm Reedsensoren

 

2003

  • Gründung der Tochtergesellschaft Sensor Tech (Zhuhai) Ltd., China
  • Fertigung von Reedsensoren und weiterer Produkte der Reedtechnologie auf über 1.600 qm

 

2004

  • Umzug in große, moderne Büroräume in Röthenbach
  • Erweiterung des R&D-Teams

 

2005

  • Gründung der Tochtergesellschaft Sensor Tech (HK) Ltd., als Vertriebs- und Logistikbüro Asien

 

2006

  • Zertifizierung der Produktionsstätte in China nach DIN EN ISO 9001/2000

 

2007

  • Umzug in neue Büroräume in Wendelstein
  • Ausweitung des Testlabors

 

2008

  • Gründung der Tochtergesellschaft PIC Sensors Korea Inc. in Seoul

 

2009

  • Umzug der Produktionsstätte Sensor Tech (Zhuhai) Ltd. in neues Gebäude mit über 4300 qm Produktionsfläche
  • Beginn der Zertifizierung der Produktionsstätte in China nach TS 16949

 

2011

  • PIC feiert das 35jährige Bestehen des Unternehmens

 

2014

  • Gründung von PIC Sensör in der Türkei als Fertigungsstandort für die Leiterplattenbestückung
  • Alle Unternehmen der Gruppe werden einheitlich unter der Marke PIC umbenannt und präsentiert.

 

2016